„Bionik – Biologie trifft Technik”

http://witelo.de/lernorte/jena/wp-content/uploads/2015/11/projekt_thueringerforschungsinstitutnaturorientierteslernen_leonardo1-wpcf_200x133.jpg Experimente, Workshop
Biologie, Interdisziplinär, MNT, Physik, Technik

15.10.2018 - 19.10.2018

„Bionik – Biologie trifft Technik”

Projekttag mit Experimenten als praxisbezogener Unterricht

Lernort:Imaginata e.V.
Löbstedter Straße 67, 07749 Jena
Ansprechpartner: Christian Neumann
Telefon: 03641-889920
Mail: info@imaginata.de
Klassenstufe: 5-13
Hinweise:Kooperationsprojekt mit dem Bionikzentrum Waltershausen
Anmeldung für Schulklassen über das Imaginata-Büro
Betreuung der Teilnehmer/Schüler durch einen Fachlehrer – ganztägig.
Lehrer / Betreuer erhalten die ausgefüllten Arbeitsblätter der einzelnen Experimente der Teams für ihren eigenen Bedarf im Unterricht ausgehändigt.
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Für inhaltliche Absprachen wenden Sie sich bitte an Bernd Schorr, 0171 9900228, info@bionik-mobil.de

Der Projektag „Bionik” greift Lehrplanthemen der Fächer MNT und NWUT auf. Anhand verschiedener Experimente lernen die Schülerinnen und Schüler, wie Prinzipien und Muster der Natur in technischen Erfindungen und Konstruktionen umgesetzt werden. Neben der Vermittlung fachlicher Inhalte ist es Ziel des Projekttages, dass die Schülerinnen und Schüler folgende Fähigkeiten erwerben und ausbauen:
  • Experimente gemeinsam planen, durchführen und auswerten
  • Methoden des Forschens, Entdeckens und Beobachtens anwenden
  • Analyse von Naturvorbilder
  • Gewonnene Messwerte graphisch darstellen
  • Ergebnisse formulieren, verallgemeinern und Bezüge zur Technik herstellen
  • Präsentieren ihres Experimentes als Team vor der Klasse
 
http://www.bionik-mobil.de/
Kommentare deaktiviert für „Bionik – Biologie trifft Technik”

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.