Laserkühlung von Atomen: Techniken und Anwendungen

https://witelo.de/lernorte/jena/wp-content/uploads/2019/08/Samstagsvorlesung-5-wpcf_200x113.png Vortrag
Physik

28.11.2020, 10:30 Uhr - 20.11.2020

Laserkühlung von Atomen: Techniken und Anwendungen

Öffentliche Samstagsvorlesung mit Dr. Marco Koschorreck JENOPTIK Optical Systems GmbH

Lernort:Friedrich-Schiller-Universität Jena
Große Hörsaal der Physikalisch-Astronomischen Fakultät
Max-Wien-Platz 1, 07743 Jena
Ansprechpartner: Dr. Angela Unkroth
Telefon: 03641 - 947003
Mail: dekanat-paf@uni-jena.de
Klassenstufe: 8-13
Hinweise:Der Eintritt ist frei.
Im Wintersemester 2020/21 haben wir - bedingt durch COVID 19 - eine ganz besondere Situation. Infolge der wahrscheinlich auch dann noch einzuhaltenden Abstandsregeln finden im Großen Hörsaal der Physik nur noch ca. 90 Hörer Platz, so dass eine Einlasskontrolle und Voranmeldung nötig sein wird. Außerdem ist in den Gebäuden der FSU eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Viele Menschen verbinden mit einem Laser eine leistungsstarke Licht-quelle, die Dinge zertrennen oder zerstören kann. In der Vorlesung werde ich einen weiteren interessanten Aspekt von Lasern präsen-tieren und zeigen, wie Laserlicht mit den richtigen Eigenschaften zur Kühlung von Atomen genutzt werden kann. Dabei ist es möglich die Temperatur der Atome, d. h. deren kinetische Energie, um viele Größenordnungen zu reduzieren und sich bis auf einen Bruchteil dem absoluten Nullpunkt zu nähern. Mit dieser interessanten Form der Materie ist es möglich, fundamentalen Fragestellungen auf den Grund zu gehen und unter anderem einen Quantensimulator zu entwickeln.
http://www.physik.uni-jena.de/pafmedia/Fakult%C3%A4t/Samstagsvorlesungen/samstagsvorlesungenWS2018_19.pdf
Kommentare deaktiviert für Laserkühlung von Atomen: Techniken und Anwendungen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.