Mathematischer Rundgang auf den Spuren von Carl Zeiss

https://www.witelo.de/lernorte/jena/wp-content/uploads/2016/01/exclusivo_200jahrezeiss-wpcf_200x130.jpg Exkursion
Heimat/Sachkunde, Mathematik

Mathematischer Rundgang auf den Spuren von Carl Zeiss

Materialrucksack für eine Exkursion im Rahmen des Heimat-/ Sachkundeunterrichts
Lernort: Lernwerkstatt Nordschule
Rundweg durch die Jenaer Innenstadt, 07743 Jena
Ansprechpartner: Kerstin Reinhardt
Telefon: 03641-425007
Mail: lws-nordschule@web.de
Klassenstufe: 3-4
Ziele: Leben und Wirken von Carl Zeiss kennenlernen
Hinweise: Der Rucksack mit Begleitmaterialien steht für Grundschulen kostenfrei zur Verfügung.
Auskeihe über Kerstin Reinhardt, Nordschule Jena

Die Materialsammlung „Mathematischer Rundgang auf den Spuren von Carl Zeiss“ wurde von Jenaer Grundschulpädagoginnen für den Einsatz im Heimat-/Sachkundeunterricht entwickelt. Der Exkursionsucksackwird Jenaer Grundschulen kostenfrei zur Verfügung gestellt.
Der Rundweg durch die Jenaer Innenstadt führt zu sieben Stationen, die einen engen Bezug zu Carl Zeiss‘ Leben in der Stadt haben. Vor Ort erwarten die Schülerinnen und Schüler ein Kurzporträt mit Informationen und jeweils geeignete Mathematikaufgaben, die sein Wirken für Kinder fassbar, erlebbar und interessant machen. Eine vorherige Teilnahme an der begleitenden Fortbildungungsveranstaltung wird empfohlen.


Kommentare deaktiviert für Mathematischer Rundgang auf den Spuren von Carl Zeiss

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.