„Elektrotechnik zum Fürchten?” – Aktuelle und zukünftige Technologien

https://www.witelo.de/lernorte/jena/wp-content/uploads/2018/01/projekt_eah_etechnikzumfuerchten-wpcf_200x133.jpg Vortrag
Informatik, Interdisziplinär, Technik

„Elektrotechnik zum Fürchten?” – Aktuelle und zukünftige Technologien

Vortragsangebot des Fachbereichs Elektro- und Informationstechnik der EAH Jena
Lernort: Ernst-Abbe-Hochschule Jena
Carl-Zeiss-Promenade 2, 07745 Jena
Ansprechpartner: Kristin Prager
Telefon:
Mail: kristin.prager@eah-jena.de
Klassenstufe: 10-13
Ziele: Berufsorientierung, Entwicklung aktueller und zukünftiger Technologien
Hinweise: Termine werden nach individueller Absprache vereinbart

„Werden wir bald von Maschinen unterworfen und regiert?“
„Ja, das ist nur noch eine Frage der Zeit…“

In diesem Vortrag wird versucht, die Entwicklung der Intelligenz von Rechnern und damit Maschinen zu veranschaulichen und prognostizieren. Dank des enormen Wachstums lässt sich der Zeitpunkt, zu dem die Intelligenz des Menschen durch die Intelligenz von Maschinen übertroffen wird, relativ exakt vorhersagen.


http://web.eah-jena.de/fhj/etit/studieninteressierte/workshop/Seiten/default.aspx
Kommentare deaktiviert für „Elektrotechnik zum Fürchten?” – Aktuelle und zukünftige Technologien

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.