Einführung in die Konzeption der neuen Dauerausstellung – ein modernes Museum der Tier-Mensch-Beziehungen entsteht

https://witelo.de/lernorte/jena/wp-content/uploads/2018/08/projekt_brehmgedaenkstaette_dauerausstellung-wpcf_200x143.jpg Ausstellung, Vortrag
Biologie

Einführung in die Konzeption der neuen Dauerausstellung – ein modernes Museum der Tier-Mensch-Beziehungen entsteht

Ein modernes Museum der Tier-Mensch-Beziehungen entsteht
Lernort: Brehm-Gedenkstätte Renthendorf
Dorfstraße 22, 07646 Renthendorf
Ansprechpartner: Prof. (a.D.) Dr. Jochen Süss
Telefon: 036426 22233
Mail: jochen-suess@t-online.de
Klassenstufe: 7-13
Ziele: Anhand der Demonstration des Umbauprozesseder Brehm-Gedenkstäte zu einem modernen Museum der Tier-Mensch-Beziehung, sollen Einblicke in das Berufsfeld der Museumsarbeit gegeben werden und die Konzeption der neuen Dauerausstellung vorgestellt werden.
Hinweise: Terminabsprache zwingend erforderlich! Die Veranstaltung dauert ca. 1 Stunde. Teilnahmegebühr 2€ pro Kind, begleitende Erwachsene kostenfrei.

Die Brehm-Gedenkstätte befindet sich zurzeit in Restaurierung – alles soll wieder so werden wie in den letzten Lebensjahren Alfred Brehms am Ende des 19. Jahrhunderts. Die Schüler haben die Chance zu sehen, wie ein neues Museum entsteht – von der Planung bis zur fertigen Ausstellung! Bei einer Führung durch die Baustelle wird außerdem die Konzeption der neuen Daueraustellung vorgestellt, in der – neben dem Leben und Werk der Brehms – außerdem die Beziehung zwischen Mensch und Tier thematisiert wird.


https://www.brehm-gedenkstaette.com/museumspaedagogik
Kommentare deaktiviert für Einführung in die Konzeption der neuen Dauerausstellung – ein modernes Museum der Tier-Mensch-Beziehungen entsteht

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.