„Eine Reise in die Vergangenheit – zu Besuch bei Adam Ries”

https://www.witelo.de/lernorte/jena/wp-content/uploads/2013/04/projekt_lernwerkstatt_adam_ries-wpcf_200x177.jpg Ferienkurs, individuelle Angebote
Mathematik

„Eine Reise in die Vergangenheit – zu Besuch bei Adam Ries”

Jenaer Wochenendcamp für interessierte und begabte Grundschüler
Lernort: Lernwerkstatt Nordschule
Schullandheim Stern
Auf dem Forst 99, 07745 Jena
Ansprechpartner: Heidrun Ertel
Telefon: 03641-820848
Mail: lws-nordschule@web.de
Klassenstufe: 3-4
Ziele: Interesse für Mathematik wecken, Förderung interessierter und begabter Kinder
Hinweise: Anmeldung über Mathematik AG

Seit mehreren Jahren findet in der Region Jena jährlich ein mehrtägiges Camp für interessierte und begabte Grundschüler statt. Es ist Höhepunkt und Abschlussveranstaltung der Förderangebote „Matheasse” und „Talenteschuppen Deutsch” für Dritt- und Viertklässler. In Fächerübergreifenden Workshops lernen de Kinder unter anderem die Rechenmeister Adam Ries, Leonardo da Vinci und Albrecht Dürer näher kennen. Das Camp findet jährlich am letzten Schultag/ersten Sommerferienwochenende statt und wird von LehrerInnen, SchülerInnen und StudentInnen verschiedener Fachrichtungen sowie ehrenamtlichen Helfern betreut. Weitere Informationen zum Konzept finden sich hier.


http://www.mathemachtspass.de/camp.html
Kommentare deaktiviert für „Eine Reise in die Vergangenheit – zu Besuch bei Adam Ries”

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.